Tagesgeld-Vergleich.net - Vergleichen Sie hier tagesaktuell Festgeld- und Tagesgeldkonten

Wie findet man das beste Tagesgeldkonto?

Das Tagesgeldkonto ist eine Basisinvestition in ein besseres, finanziell gesicherteres Leben. Deswegen sollte man es mit Bedacht auswählen und sich mehrere Angebote ansehen, um die beste Möglichkeit für sich selbst und die individuellen Bedürfnisse und Möglichkeiten zu finden. Beim Vergleich von Tagesgeldkonten achtet man auf spezifische Leistungsmerkmale, die man kennen sollte, bevor man sich beraten lässt.

Der Neukundenzins

Die Zinsen sind beim Tagesgeldkonto das A und O. Wenn sie nicht stimmen, macht es wenig Sinn, das Angebot der jeweiligen Bank überhaupt anzunehmen.

Viele Banken werben neue Kunden mit einem Neukundenzins, was bedeutet, dass neue Kunden für einen fest definierten Zeitraum einen bestimmten Zins erhalten, den alte Kunden nicht bekommen.

Je höher der Neukundenzins, desto besser ist in der Regel auch das Angebot. Einen hohen Neukundenzins sollte man auch dann nicht missachten, wenn man zunächst kein großes Vermögen aufs Tagesgeldkonto einzahlen will.

Immerhin wird jeder Cent verzinst, und je höher die Zinssätze liegen, desto mehr bekommt man natürlich auch.

Ein hoher Neukundenzins wird durch eine Zinsgarantie noch aufgewertet. Darum gehen wir auf dieses Merkmal zum Auffinden der besten Tagesgeldkonten auch gleich ein.

Die Zinsgarantie

Als Nachteil des Tagesgeldkontos wird gern angeführt, dass die Zinssätze wechseln können. Werden sie niedriger, wirkt sich das nachteilig für den Kunden aus.

Damit man nicht deutlich weniger Zinserträge mit der Zeit erwirtschaftet, als man anfangs gedacht hat, sollte man auf eine Zinsgarantie der Bank achten.

Diese schreibt vor, dass man niemals weniger als einen festgelegten Zins auf das Geld bekommen wird, das man auf dem Tagesgeldkonto einzahlt.

Eine solche Zinsgarantie bietet nicht jede Bank, doch es gibt inzwischen viele Anbieter, die um die Unsicherheiten ihrer Kunden wissen und sie gern beruhigen wollen.

Daher sollte man ausrechnen, wie hoch die Kapitalerträge beim niedrigsten Zinssatz wären, um bei der Entscheidung für ein Tagesgeldkonto auch danach gehen zu können.

Maximaleinlagen

Eine maximale Summe für die Geldeinlage auf einem Tagesgeldkonto ist vor allem für Personen interessant, die höhere Geldbeträge einzahlen wollen.

Zu Beginn des Vermögensaufbaus ist die Frage noch nicht wichtig, da man die Maximalgrenze ohnehin noch nicht erreichen wird. Will man hingegen das Tagesgeldkonto wechseln oder eine höhere Summe einzahlen, sollte man sich darüber informieren, um zu entscheiden, ob das Angebot der Bank den Anforderungen gerecht wird.

Interessant wird die Frage ab dem fünfstelligen Bereich oder dann, wenn man plant, das Tagesgeldkonto als Basis des Vermögensaufbaus zu verwenden, sodass man es brauchen wird, um Kapitalerträge sinnvoll zu sichern.

Zugangsverfahren

Tagesgeldkonten können heutzutage auch online verwaltet werden. Das erleichtert natürlich immens die alltägliche Arbeit mit der Geldanlage. Allerdings sollte man sich bei der Wahl eines Tagesgeldkontos immer auch ansehen, welche Zugangsverfahren es gibt. Sie müssen nicht nur praktisch, sondern vor allem auch sicher sein. Am besten lässt man sich im Beratungsgespräch über die Möglichkeiten und Sicherheiten aufklären, nachdem man sich einmal allgemein informiert hat.

Einige Banken bieten weitere Sicherheiten für den Zugriff und die Verwaltung des Tagesgeldkontos an, die eine ohnehin schon sichere Methode aufwerten und das Angebot für den Kunden noch wertvoller machen können. Da es beim Tagesgeldkonto um eine wertvolle Geldanlage geht, sollte man niemals riskieren, Sicherheitslücken im Zugangsverfahren zu haben.

Das beste Tagesgeldkonto im Vergleich finden

Unser nachfolgender Zinsrechner hilft Ihnen bei der Suche nach dem besten Tagesgeldkonto. Einfach Laufzeit und Anlagesumme eingeben sowie auswählen, ob Sie auch Kombiprodukte (etwa Girokonten oder Depots mit Tagesgeld) berücksichtigen wollen und welchen Umfang der Einlagensicherung Sie wünschen:

Tagesgeldzinsen berechnen

Schnellwahl: 5.000 10.000 25.000 50.000
Durchschnittszinssatz: 0,34 % Anzahl berücksichtigter Angebote: 12
AnbieterRendite
(p.a.)
ZinsertragAuszahlungEinlagen­sicherung
(gesetzlich)
Zins gilt für*Zum Angebot
Renault Bank direkt Tagesgeld
Renault Bank direkt Tagesgeld
0,75%6,25 €10.006,25 €100.000 EuroNZum Anbieter
3 Monate Zinsgarantie plus solider Bestandskundenzins.
pbb direkt Tagesgeld
pbb direkt Tagesgeld
0,75%6,25 €10.006,25 €100.000 Euro zu 100 ProzentN,BZum Anbieter
Kann auch als Gemeinschaftskonto und für Minderjährige eröffnet werden.
LeasePlan Bank Tagesgeld
LeasePlan Bank Tagesgeld
0,55%4,58 €10.004,58 €100.000 Euro pro Kunde zu 100%N,BZum Anbieter
Tagesgeld aus den Niederlanden
TF Bank AB Tagesgeld
TF Bank AB Tagesgeld
0,55%4,58 €10.004,58 €1.050.000 Schwedische KronenN,BZum Anbieter
Tagesgeld aus Schweden mit monatlicher Zinsgutschrift. Deutscher Kundenservice.
GEFA Bank TagesGeld-Konto
GEFA Bank TagesGeld-Konto
0,50%4,17 €10.004,17 €100.000 Euro zu 100 ProzentN,BZum Anbieter
Geld fließt in den deutschen Mittelstand als Investitionskredite.
Nordax Bank Tagesgeld
Nordax Bank Tagesgeld
0,30%2,50 €10.002,50 €1.050.000 Schwedische KronenN,BZum Anbieter
Tagesgeld aus Schweden mit attraktiven Zinsen.
HoistSparen Tagesgeld
HoistSparen Tagesgeld
0,28%2,33 €10.002,33 €1.050.000 Schwedische KronenN,BZum Anbieter
Tagesgeld aus Schweden.
Südtiroler Sparkasse Tagesgeld
Südtiroler Sparkasse Tagesgeld
0,27%2,25 €10.002,25 €100.000 Euro zu 100 ProzentNZum Anbieter
90 Tage Zinsgarantie und Einlagensicherung bis 100.000 Euro.
Bank of Scotland Tagesgeld
Bank of Scotland Tagesgeld
0,05%0,42 €10.000,42 €100.000 Euro zu 100 ProzentN,BZum Anbieter
DenizBank Tagesgeld
DenizBank Tagesgeld
0,01%0,08 €10.000,08 €100.000 Euro zu 100 ProzentN,BZum Anbieter
Top-Zinsen ab 100 Euro Mindesteinlage.
Hanseatic Bank TagesGeld
Hanseatic Bank TagesGeld
0,01%0,08 €10.000,08 €100.000 Euro zu 100 ProzentN,B 
Zinseszinseffekt dank monatlicher Zinsgutschrift.
PSD Bank Hessen-Thüringen eG TagesGeld
PSD Bank Hessen-Thüringen eG TagesGeld
0,00%0,00 €10.000,00 €100.000 EuroN,BZum Anbieter
Gilt nur für Personen mit Wohnsitz in Hessen oder Thüringen!

* Legende: N = Neukunden; B = Bestandskunden