Tagesgeld-Vergleich.net - Vergleichen Sie hier tagesaktuell Festgeld- und Tagesgeldkonten

Volkswagen Bank Sparbrief

VW Bank Sparbrief im Test

Die Volkswagen Bank bietet neben dem bereits seit längerem in unserem Tagesgeld-Vergleich gelisteten VW Bank Tagesgeldkonto mit ihrem Plus Sparbrief ein neues Angebot auf dem Sektor festverzinslicher Anlageprodukte. Mit diesem Anlagemodell können sich Verbraucher mit steigender Laufzeit auch eine zunehmend bessere Rendite verschaffen. Neben der attraktiven Verzinsung von bis zu 1,00 Prozent p.a. überzeugt der Plus Sparbrief durch die 100-prozentige Absicherung der Kundeneinlagen in Höhe von derzeit 858,3 Millionen Euro pro Kunde! Die Zinssätze sind über die gesamte Laufzeit garantiert. Von den Vorteilen dieses Produktes kann bereits ab einer Einlage von 2.500 Euro profitiert werden.

Die festen Laufzeiten und die garantieren Zinssätze machen den Plus Sparbrief der Volkswagen Bank für Anleger, die großen Wert auf Planungssicherheit legen, zu einer optimalen Festgeld-Alternative. Zwar ist, wie beim Festgeld auch, eine vorzeitige Verfügung nicht oder nur mit Zinsverlust möglich, allerdings ist der Sparbrief mit den garantierten Zinsen und der hohen Sicherheit bis zu 100 Prozent beleihbar und wird somit meistens in Höhe des angelegten Gesamtguthaben als Kreditsicherheit bzw. Pfand akzeptiert.

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über die Konditionen, die Sie beim Volkswagen Bank Sparbrief erhalten:

  • Bis zu 1,00% Zinsen
  • Laufzeiten von 12 bis 120 Monaten
  • Anlagesumme unbegrenzt
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Anlage bereits ab 2.500,- Euro möglich
  • Einlagensicherung bis 8589,3 Millionen Euro pro Kunde

Die Eckdaten des VW Bank Sparbriefes haben wir nachfolgend für Sie im Detail aufbereitet:

Anbieter Volkswagen Bank
Produktbezeichnung Plus Sparbrief
Kontotyp Sparbrief
Allgemeines
Anlagedauer 12 bis 120 Monate
Mindestanlagesumme 2.500 Euro
Maximale Anlagesumme unbegrenzt
Zinsen (p.a.)
Laufzeit 1 Jahr 2 Jahre 3 Jahre 4 Jahre 5 Jahre 6 Jahre 7 Jahre 8 Jahre 9 Jahre 10 Jahre
ab 2.500 Euro 0,20 0,20 0,25 0,30 0,60 % 0,65 % 0,70 % 0,80 % 0,90 % 1,00 %
Einlagensicherung
Umfassende Einlagensicherung ja
Mitgliedschaft im Sicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken
Grenze der Einlagensicherung 858,3 Millionen Euro pro Kunde (Stand 2016)
Stand: 14.12.2018

Wer sich für den Volkswagen Plus Sparbrief entscheidet, profitiert von flexiblen Laufzeiten, hohen Zinsen und hoher Sicherheit.

Alle weiteren Details zum Volkswagen Bank Sparbrief sowie den Kontoeröffnungsantrag finden Sie unter nachfolgendem Link:

Volkswagen Bank Plus Sparbrief beantragen >>