Tagesgeld-Vergleich.net - Vergleichen Sie hier tagesaktuell Festgeld- und Tagesgeldkonten

SWK Bank Festgeld

Festgeldkonto der SWK-Bank

Die SWK Bank ist den meisten Verbrauchern bislang vor allem für günstige Kredite bekannt gewesen. Seit einiger Zeit bietet sie jedoch auch ein Festgeldkonto, welches in unserem Festgeld-Zinsvergleich für gute Plätze belegt .

Bereits ab 10.000 Euro können Anleger bis zu einer Anlagesumme von 100.000 Euro zwischen Laufzeiten von 6 bis 72 Monaten wählen. Dabei richtet sich das Festgeldangebot an alle Personen ab 18 Jahren und sowohl an Neu- als auch an Bestandskunden.

SWK Bank Festgeld - Konditionen und Zinsen

Die Eckdaten zum SWK Bank Festgeld haben wir Ihnen nachfolgend einmal zusammengestellt:

  • Bis zu 0,90 Prozent Zinsen p.a. (siehe Zinstabelle weiter unten)
  • Ab 10.000 Euro Anlagesumme erhältlich
  • Maximale Anlagesumme ist unbegrenzt
  • Für Neu- und Bestandskunden
  • Telefonische Kontoführung
  • Einlagensicherung in gesetzlicher Höhe durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken sowie die von der Bundesregierung abgegebene Staatsgarantie für Spareinlagen bei inländischen Kreditinstituten: zu 100 % bis zu 100.000,- Euro

SWK Bank Festgeld - Hier informieren und Konto eröffnen >>


Die Zinssätze für die verschiedenen Laufzeiten können Sie der nachfolgenden Tabelle entnehmen:

Anlagedauer ab 10.000 Euro Anlagesumme
6 Monate 0,10 % p.a.
12 Monate 0,40 % p.a.
24 Monate 0,50 % p.a.
36 Monate 0,60 % p.a.
48 Monate 0,70 % p.a.
60 Monate 0,80 % p.a.
72 Monate 0,90 % p.a.

Stand: 18.11.2018

Testfazit

Hinsichtlich der Zinsen kann es das SWK Bank Festgeld in den längeren Laufzeiten ab 48 Monate mit den anderen Konten aus unserem Vergleich aufnehmen.

Für Sparer ist es wichtig zu wissen, dass beim SWK Bank Festgeldkonto eine automatische Prolongation - also Verlängerung - erfolgt. Kündigt der Kunde sein Festgeldkonto nicht bis spätestens drei Werktage vor Ablauf der vereinbarten Anlagedauer, wird sein Geld samt den bis dahin erzielten Zinsen automatisch für dieselbe Laufzeit zu den dann gültigen Zinsen erneut angelegt.

Hohe Zinsen und überschaubare Laufzeiten - das sind die Argumente, welche für das Festgeldkonto der SWK Bank sprechen. Den Vergleich mit anderen Direktbanken gewinnt das Konto damit fast immer. Lediglich die - durch die Staatsgarantie erweiterte - auf das gesetzliche Maß beschränkte Einlagensicherung und die Tatsache, dass man das Festgeldkonto kündigen muss, sollten beachtet werden, stellen aber keinen Nachteil dar, welcher dem Produkt abträglich ist.

Weitere Details sowie den Kontoeröffnungsantrag finden Sie unter folgendem Link:

SWK Bank Festgeld - Hier informieren und Konto eröffnen >>

Tests und Testsiege für das SWK Bank Festgeld

Das SWK Bank Festgeld kann nicht nur in unserem Vergleich überzeugen, sondern schneidet auch in Tests der Fachpresse immer wieder gut ab. So wurde es im Januar 2012 bei einer Untersuchung von n-tv in Zusammenarbeit mit der FMH-Finanzberatung zu den Festgeldzinsen des Jahres 2011 als "TOP-BANK für langfristiges Festgeld ausgezeichnet. Im Vergleich befanden sich 63 Banken mit mindestens gesetzlicher Einlagensicherung und getestet wurde die Anlagezeit von 3 Jahren.

Bereits im Oktober 2011 konnte sich das SWK Bank Festgeld zum zweiten mal in Folge das Testsiegel von "Vergleich.de" sichern. Dabei bewertete "Vergleich.de" das Festgeldangebot der SWK Bank mit der Schulnote "2,0" und dem Testurteil "gut".

Weitere Details sowie den Kontoeröffnungsantrag finden Sie unter folgendem Link:

SWK Bank Festgeld - Hier informieren und Konto eröffnen >>