Tagesgeld-Vergleich.net - Vergleichen Sie hier tagesaktuell Festgeld- und Tagesgeldkonten

Das Festgeldkonto der Südtiroler Sparkasse im Test

Festgeld der Südtiroler Sparkasse

Auf dem Festgeldkonto der Südtiroler Sparkasse lassen sich Beträge ab 10.000 Euro fest und sicher anlegen. Bei einer Laufzeiten von 12 Monaten können 0,40 % Zinsen p.a. erwirtschaftet werden. Die Zinsen werden über die gesamte Laufzeit garantiert, dies gewährleistet eine hohe Planbarkeit der Geldanlage. Das Angebot beschränkt sich auf Neugeld, also "frisches Geld", das von anderen Banken stammt. Auf Kontoeröffnungs- und Verwaltungsgebühren verzichtet das Kreditinstitut ebenso konsequent wie auf undurchsichtige Zinsstaffeln.

Um das Festgeldkonto nutzen zu können, muss zuvor das Tagesgeldkonto der Südtiroler Sparkasse eröffnet werden. Dieses kostenlose und flexible Anlagekonto dient als Verrechnungskonto.

Festgeldkonto der Südtiroler Sparkasse - Hier eröffnen >>

Nachfolgend die Konditionen für das Festgeld der Südtiroler Sparkasse im Überblick

Alle Konditionen und Zinssätze zum Festgeld der Südtiroler Sparkasse:

  • Bis zu 0,40 % Zinsen p.a.
  • Laufzeit von 12 Monaten
  • Zinsgutschrift jährlich zum 31.12.
  • Kostenlose Kontoführung
  • Gemeinschaftskonto möglich
  • Mindestanlagebetrag 10.000 Euro
  • Keine Maximaleinlage
  • Sicheres Online-Banking via mTAN-Verfahren
  • Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro

(Stand: 17.07.2018)

Festgeldkonto der Südtiroler Sparkasse - Hier eröffnen >>

Renault Bank direkt Festgeld - Zinsen und Konditionen

Anbieter Südtiroler Sparkasse AG NL München
Produktbezeichnung Festgeld
Kontotyp Festgeldkonto
Allgemeines
Anlagedauer 12 Monate
Mindestanlagesumme 10.000,- Euro
Maximale Anlagesumme unbegrenzt
Zinssätze
Laufzeit in Monaten 3 6 12 24 36 48 60 84 120
Zinssatz (% p.a.) - - 0,40 - - - - - -
Zinsgutschrift jährlich
Prolongation
Automatische Verlängerung? Ja. Sofern bis spätestens 3 Bankarbeitstage vor Ablauf des Festzinszeitraums keine anderslautende Weisung vorliegt, wird die Anlage inklusive Zinsen zu dem dann geltenden Zinssatz um die gleiche Anlagedauer verlängert.
Einlagensicherung
Gesetzliche Einlagensicherung 100% bis 100.000 Euro je Kunde
Mitgliedschaft im über die gesetzliche Einlagensicherung Italiens (Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi)
Erweiterte Einlagensicherung -
Mitgliedschaft im -
Stand: 17.07.2018

Einlagensicherung und Sicherheit bei der Südtiroler Sparkasse

Die Südtiroler Sparkasse unterliegt der Einlagensicherung nach EU-Richtlinie. Über den gesetzlichen Einlagensicherungsfonds Italiens (Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi) sind die Einlagen eines jeden Kunden bis zu einer Obergrenze von 100.000 Euro zu 100% geschützt. Die Gelder sind somit genauso sicher wie bei einer deutschen Privatbank.

Auch beim Online-Banking setzt die Südtiroler Sparkasse auf hohe Sicherheitsstandards. Sämtliche Transaktionen müssen durch eine mTAN bestätigt werden. Diese Zahlenkombination wird dem Kunden nach Anforderung auf sein Handy per SMS zugeschickt und ist nur für wenige Minuten gültig.

Festgeldkonto der Südtiroler Sparkasse - Hier eröffnen >>