Tagesgeld-Vergleich.net - Vergleichen Sie hier tagesaktuell Festgeld- und Tagesgeldkonten

Novo Banco Festgeld

Novo Banco Festgeld

Novo Banco FestgeldBeim Festgeld der Novo Banco können sich deutsche Sparer derzeit bis zu 1,45 % Zinsen für eine Laufzeit von 36 Monaten sichern. Damit gehört das kostenlose Festgeld der portugiesischen Bank zu den soliden Angeboten im gesamten Festgeldvergleich. Für die Eröffnung ist eine Mindesteinlage von 10.000 Euro notwendig. Insgesamt lassen sich bis zu 100.000 Euro anlegen.

100.000 Euro umfasst ebenfalls die Einlagensicherung über den Einlagensicherungsfonds Portugals (Fundo de Garantia de Depósitos). Bis zu dieser Höhe kann das Festgeld praktisch risikofrei abgeschlossen werden.

Die Eröffnung erfolgt über den Online-Marktplatz WeltSparen, der Festgeldkonten im EU-Ausland für deutsche Sparer zugänglich macht.

Aktion: Winterprämie von 50 Euro

Bei Eröffnung eines 12-monatigen Festgeldkontos über WeltSparen erhalten Kunden jetzt Neukunden eine Winterprämie von 25 Euro. Für die 2- bzw. 3-jährige Laufzeit sind sogar 50 Euro Bonus drin. Voraussetzung ist lediglich eine E-Mail mit dem Stichwort "Winterprämie" inklusive Laufzeitangabe, die nach dem Abschluss an kundenservice@weltsparen.de gesendet werden muss.

Nachfolgend erhalten Sie die Zinsübersicht des Novo Banco Festgelds:

Die aktuell gültigen Zinssätze:

Anlagesumme 12 Monate 36 Monate 48 Monate
10.000 bis 100.000 Euro 1,25 % p.a. 1,35 % p.a. 1,45 % p.a.
>> Novo Banco Festgeld - Informieren und Konto eröffnen <<

Stand: 26.09.2018

Alle Vorteile des Festgelds der Novo Banco finden Sie nachfolgend zusammengefasst:

  • 1,25 % Zinsen für 12 Monate Laufzeit
  • 1,35 % Zinsen für 24 Monate Laufzeit
  • 1,45 % Zinsen für 36 Monate Laufzeit
  • Mindesteinlage: 10.000 Euro
  • Maximaleinlage: 100.000 Euro
  • Zinsgutschrift erfolgt am Ende der Laufzeit
  • Kostenloses WeltSpar-Konto als Referenzkonto
  • Anlage über die luxemburgische Niederlassung der Novo Banco
  • Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro über die portugiesische Einlagensicherung

Stand: 26.09.2018

Novo Banco Festgeld - Informieren und Konto eröffnen >>

Weitere Infos zum Angebot von WeltSparen:

Novo Banco FestgeldWie erwähnt lässt sich das Festgeld der Novo Banco nur über WeltSparen abschließen. Die Plattform vermittelt Festgelder im europäischen Ausland, wo deutsche Sparer derzeit mehr Zinsen als auf dem heimischen Markt erzielen können. Gegründet wurde WeltSparen im Dezember 2013 durch die Saving Global GmbH in Berlin. Da WeltSparen kein Finanzinstitut ist, kooperiert das Unternehmen mit der MHB-Bank AG aus Frankfurt am Main. Jene verfügt über eine deutsche Banklizenz und unterliegt der Regulierung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Die MHB-Bank AG agiert unter anderem als kontoführendes Institut für das kostenlose WeltSpar-Konto, welches als Referenzkonto dient.

Einlagen auf dem WeltSpar-Konto sind über die deutsche Einlagensicherung bis zu einem Betrag von 100.000 Euro zu 100 % sicher.

Wie sicher ist eine Anlage bei der Novo Banco?

Die Einlagen bei der Novo Banco sind über die Einlagensicherung Portugals(Fundo de Garantia de Depósitos) bis zu einer Höhe von 100.000 Euro pro Kunde zu 100 % abgesichert. Die Novo Banco („Neue Bank“) ist das drittgrößte Finanzinstitut Portugals mit mehr als 2 Mio. Kunden und über 6.000 Mitarbeitern. Sie verfügt über rund 600 Bankfilialen, 24 Firmenkundenzentren sowie einem der innovativsten Electronic Banking-Systeme Portugals. Der Abschluss des Festgelds für deutsche Kunden erfolgt über die Niederlassung in Luxemburg.

Die Einlagensicherung in Höhe von 100.000 Euro ist europaweit harmonisiert. Gesetzliche Grundlagen bilden die EG-Richtlinien 94/19/EG und 2009/14/EG.

Steuerliche Aspekte bei der Novo Banco

Hinsichtlich der Steuer ist zu beachten, dass durch den Abschluss über Luxemburg das dortige Recht gilt. Insofern wäre eine Quellensteuer von 35 % fällig. Als deutscher Kunde lässt sich das aber durch das Formular zur "Freistellung vom Quellensteuerabzug in Luxemburg" umgehen. Jenes erhält der Kunde automatisch über WeltSparen und muss es ausgefüllt zurücksenden. Mit der Freistellung zahlt die Novo Banco den Anlagebetrag mit Zinsen komplett an den Kontoinhaber. Die Zinserträge sind in der deutschen Einkommenssteuererklärung anzugeben (Anlage KAP/AUS).

Ihr Kontakt zur WeltSparen:

Bei WeltSparen steht Kunden von Montag bis Freitag zwischen 8:30 und 18:30 Uhr ein deutschsprachiger Kundenservice zur Verfügung (Tel.-Nr. 030/770 191 291). Alternativ kann eine E-Mail an kundenservice@weltsparen.de versandt werden.

Novo Banco Festgeld - Informieren und Konto eröffnen >>