Tagesgeld-Vergleich.net - Vergleichen Sie hier tagesaktuell Festgeld- und Tagesgeldkonten

IKB Festgeld

Festgeldkonto der IKB

Mit dem Festgeld der IKB Deutsche Industriebank hält ein weiteres attraktives Angebot für kurzfristige Geldanlagen im Festgeld-Vergleich Einzug. Mit Laufzeiten von 1 bis 120 Monaten bietet die IKB ihren Kunden die Möglichkeit, ihr Erspartes über überschaubare Zeiträume sicher und trotzdem rentabel anzulegen. Mit bis zu 1,40 % Zinsen p.a. ist die IKB Deutsche Industriebank AG, unter den TOP-Anbietern für kurzfristige Laufzeiten zu finden. Die Mindestanlagesumme liegt bei 5.000 Euro, nach oben hin wird diese nicht begrenzt. Angesichts der hohen Einlagensicherung von bis zu 402,260 Millionen Euro können Anleger ihre Renditechancen somit vollkommen unbesorgt ausschöpfen. Die Kontoführung ist kostenlos, so dass sich Anleger über einen ungeschmälerten Gewinn freuen können.

IKB Festgeld im Test

Aus dem Vergleich der Konditionen aktueller Festgeldkonten mit 120 Monaten Laufzeit des Fachportals Tagesgeldvergleich.net gehörte das IKB Festgeld zu den Top-5-Anbietern im Jahrestest 2014. Ebenfalls positiv wurde die IKB in den Vorjahren durch die Stiftung Warentest bewertet.

IKB Festgeld - jetzt Konto eröffnen »

Konditionen und Zinsen beim IKB Festgeld

Sämtliche Fakten zum IKB-Festgeld können Sie der nachfolgenden Übersicht entnehmen:

Anbieter IKB
Produktbezeichnung Festgeld
Kontotyp Festgeldkonto
Allgemeines
Anlagedauer 1 bis 120 Monate
Mindestanlagesumme bereits ab 5.000,- Euro
Maximale Anlagesumme keine
Laufzeit
Zinsen 1 - 2 Monate 6 Monate 9 Monate 12 Monate 24 Monate 36 Monate 48 Monate 60 Monate 84 Monate 120 Monate
jährliche Zinszahlung 0,10 % p.a. 0,10 % p.a. 0,10 % p.a. 0,20 % p.a. 0,50 % p.a. 0,70 % p.a. 0,80 % p.a. 1,00 % p.a. 1,20 % p.a. 1,40 % p.a.
Einlagensicherung
Umfassende Einlagensicherung gesetzlich mit 100.000 Euro
Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds des Bundesverband Deutscher Banken e.V.
Grenze der Einlagensicherung 402,260 Millionen Euro pro Kunde
Stand: 26.09.2018

Wie interessierte Anleger dem Einführungstext entnehmen können, überzeugt das Angebot durch eine hohe Sicherheit und durch eine gute Rendite. Die Einlagen eines jeden einzelnen Kunden sind bis zu einer Höhe von 402,260 Millionen Euro abgesichert. Kunden können somit ihr Geld ganz unbesorgt bei der IKB anlegen.

Bei der IKB handelt es sich um die Direktbank der IKB Deutsche Industriebank AG. Die IKB gibt es bereits seit dem Jahr 1924. Das Unternehmen hat sich auf Unternehmensfinanzierungen in Deutschland und Europa spezialisiert. Als reine Geschäftsbank bietet die IKB Bank- und Finanzdienstleistungen sowie Beratung für mittelständische Unternehmen an.

Alle Unterlagen zur Eröffnung eines Festgeldkontos bei der IKB finden interessierte Sparer und Anleger unter nachfolgendem Link:

IKB Festgeld - jetzt Konto eröffnen »