Tagesgeld-Vergleich.net - Vergleichen Sie hier tagesaktuell Festgeld- und Tagesgeldkonten

HKB Bank Festgeld

Festgeldkonto der HKB Bank

Mit dem Festgeld der HKB Bank findet sich ein bekannter Anbieter in unserem Festgeld-Vergleich. Vor allem im Vergleich mit laufzeitidentischen Angeboten im kurzfristigen Anlagebereich schneidet die HKB Bank mäßig ab. Zur Auswahl stehen die Laufzeiten 1, 2 und 3Jahre. Anleger profitieren außerdem von einer hohen Planungssicherheit, da diese ihre Rendite bereits beim Abschluss kennen.

Die minimale Anlagesumme beträgt 2.500 Euro, maximal können 10.000 Euro angelegt werden. Da die Einlagen eines jeden Kunden über die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken bis 100.000 Euro zu 100 % abgesichert sind, ist das Ersparte vollkommen sicher. Als Verrechnungskonto dient das HKB Bank Tagesgeldkonto.

Die Eckdaten zum Festgeldkonto der HKB Bank nachfolgend im Überblick:

Konditionen und Zinsen

Anbieter HKB Bank GmbH
Produktbezeichnung Festgeld
Kontotyp Festgeldkonto
Allgemeines
Anlagedauer 12 bis 36 Monate
Mindestanlagesumme 2.500,- Euro
Maximale Anlagesumme 10.000,- Euro
Laufzeit
  3 Monate 6 Monate 12 Monate 24 Monate 36 Monate 48 Monate 60 Monate
Zinsen p.a. - - 0,10 % 0,15 % 0,20 % - -
Einlagensicherung
Höhe der Einlagensicherung 100% bis 100.000 Euro je Kunde
Sicherungssystem Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH
Stand: 18.11.2017

Einlagensicherung beim HKB Bank Festgeld

Wie Sie der Tabelle entnehmen können, sind Ihre Einlagen bei der HKB Bank im Rahmen der gesetzlichen Einlagensicherung in ausreichendem Maße abgesichert. Im Falle einer Insolvenz des Institutes würde die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) die Entschädigung vornehmen.

Fazit unseres Tests und Vergleichs

Im Fazit unseres Tests lässt sich sagen, dass das HKB Bank Festgeld am ehesten bei mittleren Laufzeiten ab 36 Monaten überzeugen kann. Ein Kritikpunkt, neben dem geringen Zinsniveau, wäre die Einlagensicherung, welche nur in gesetzlich garantierter Höhe besteht. Aufgrund dieser Einschränkung können wir das HKB Bank Festgeld auch nur bis zur Sicherungsgrenze von 100.000 Euro empfehlen.

HKB Bank Festgeld eröffnen >>

Über die HKB Bank

Bei der HKB Bank handelt es sich um eine Direktbank, die früher unter der Bezeichnung "Handel und Kredit GmbH" als Filialbank firmierte. Die Kapitalbasis der HKB Bank wird wesentlich durch fünf niederländische Privatinvestoren gestärkt. Das direkte Angebot der HKB Bank umfasst neben dem Festgeldkonto auch ein Tagesgeldkonto.

Im Bereich Finanzierung vermittelt die Servicegesellschaft HKB Finanz GmbH  individuelle Baudarlehen und günstige Privatkredite. Der Hauptsitz befindet sich in Frankfurt/Main.