Tagesgeld-Vergleich.net - Vergleichen Sie hier tagesaktuell Festgeld- und Tagesgeldkonten

Tagesgeld der Ferratum Bank

Tagesgeld der Ferratum Bank

Ferratum Bank Tagesgeld

Das Tagesgeldkonto der maltesischen Ferratum Bank p.l.c. ist ein attraktiv verzinstes Anlageprodukt, das neben ausreichend Flexibilität auch volle Sicherheit bietet. Anleger erhalten aktuell 1,15 % Zinsen p.a. die ersten 6 Monate garantiert. Zugang zum lukrativen Tagesgeldkonto haben Anleger ab einer Anlagesumme von 500 Euro. Höchstens können 100.000 Euro auf dem Konto deponiert werden. Die maximale Anlagesumme deckt sich mit der gesetzlichen Sicherungsgrenze der maltesischen Einlagensicherung, ausreichend Sicherheit ist somit gewährleistet.

Die Ferratum Bank aus Malta ist eine moderne Bank, die auf schnelle und transparente Bankprozesse setzt. Kunden sollen rund um die Uhr über mobile Endgeräte oder das Internet Zugang zu ihren Bankgeschäften haben.

Ferratum Bank Tagesgeld - Informieren und Konto eröffnen >>

Ferratum Bank Tagesgeld - Zinsen und Konditionen

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über die Konditionen, die Sie bei der Ferratum Bank erwarten:

  • 1,15 % Zinsen p.a. für 6 Monate garantiert
  • Zinsgutschrift: jährlich
  • Mindesteinlage: 500,00 Euro
  • Maximaleinlage: 100.000,00 Euro
  • Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro zu 100 %
  • Kostenlose Kontoführung
  • Gemeinschaftskonto möglich
  • Guthaben täglich und kostenlos verfügbar

Stand: 21.07.2017

Ferratum Bank Tagesgeld - Hier informieren und eröffnen >>

Die Zinsen beim Ferratum Bank Tagesgeld in der Übersicht

Anlagesumme Neukunden Bestandskunden
500 bis 100.000,- Euro 1,15 % 1,15
Zinsgutschrift jährlich jährlich
>> Ferratum Bank Tagesgeld - Hier informieren und eröffnen <<
Stand: 21.07.2017

Ferratum Bank TagesgeldDas Ferratum Tagesgeldkonto bietet vergleichsweise hohen Zinsen mit einer 6-monatigen Zinsgarantie. Dadurch wird das Anlagekonto der maltesischen Bank zu einer guten Option für Anleger, die nach einer rentablen und sicheren Anlagemöglichkeit für Beträge ab 500 Euro suchen. In den ersten sechs Monaten bleibt der Zinssatz fest, danach wird dieser variabel, das heißt veränderlich. Die Zinsen werden zum Jahresende berechnet und dem Konto gutgeschrieben. Durch die jährliche Zinskapitalisierung profitieren Anleger bei mehrjähriger Anlagedauer vom Zinseszinseffekt.

Über das Guthaben kann täglich über den Online-Banking Zugang verfügt werden. Die Auszahlung erfolgt wie üblich auf das hinterlegte Referenzkonto. Im Übrigen kann das Tagesgeldkonto auch von bis zu zwei Personen als Gemeinschaftskonto geführt werden.

Wie sicher ist das Ferratum Bank Tagesgeld?

Malta ist Mitglied in der EU. Somit sind die Sparguthaben eines jeden Kunden über den maltesischen Einlagensicherungsfonds bis 100.000 Euro geschützt. Nach aktuellen Bonitätsbewertungen liegt Malta auf einem guten Niveau, so dass die Entschädigung der Kunden im Ernstfall über die gesetzliche Einlagensicherung problemlos vonstattengehen dürfte.

Steuerliche Aspekte beim Ferratum Bank Tagesgeld

Die anfallenden Zinsen sind als Einkünfte in der Regel steuerpflichtig. Anders als bei Anlagekonten deutscher Banken behält die Ferratum Bank keine Steuern ein. Für Sparer bedeutet dies, dass sie zwar keinen Freistellungsauftrag einreichen müssen, allerdings die erwirtschafteten Zinserträge in der jährlichen Einkommenssteuererklärung angeben müssen bzw. sollten. Von der Bank wird für diesen Zweck zum Jahresende eine Erträgnisaufstellung ausgestellt.

Wie lässt sich das Ferratum Bank Tagesgeld eröffnen?

Folgen Sie einfach einem der Links auf dieser Seite und füllen Sie den entsprechenden Online-Antrag aus.

Ihr Kontakt zur Ferratum Bank:

Noch Fragen zum Angebot? Dann erreichen Sie die Ferratum Bank unter 030/2201 2725. Alternativ können Sie eine E-Mail an kundenservice@ferratumbank.de versenden.

Ferratum Bank Tagesgeld - Informieren und Konto eröffnen >>