Tagesgeld-Vergleich.net - Vergleichen Sie hier tagesaktuell Festgeld- und Tagesgeldkonten

Deutsche Bank Festgeld

Deutsche Bank Festgeld im Test

Deutsche Bank FestgeldMit dem FestzinsSparen der Deutschen Bank können Sparer ihr Geld über 12 Monate zu einem fest und sicher anlegen. Mit 0,20 % p.a. werden die Einlagen auf dem Festgeldkonto verzinst. Mit diesem Zinssatz präsentiert die Deutsche Bank eines der besten Angebote im kurzfristigen Anlagebereich. In den Genuss des lukrativen Zinssatzes kommen alle Neukunden mit einem Einlagevermögen zwischen 2.500 und 100.000 Euro. Angesichts der sehr moderaten Mindestanlagesumme von 2.500 Euro können auch geringe Beträge sicher und rentabel angelegt werden.

Alle wichtigen Details zum Deutsche Bank FestzinsSparen finden Sie nachfolgend zusammengefasst:

  • 0,20 % Festgeldzinsen p.a. bei einer Anlagedauer von 12 Monaten. Gilt für Neuanlagen bei der Deutschen Bank!
  • Kostenlose Kontoführung
  • Bereits ab nur 2.500 Euro Mindesteinlage erhältlich
  • Maximale Einlagesumme 100.000 Euro
  • Zinsgutschrift zum Laufzeitende
  • Einlagensicherung bis 9,364 Milliarden Euro pro Person zu 100 Prozent

Stand: 20.04.2018

Deutsche Bank Festgeld - Informieren und Konto eröffnen >>

Nachfolgend erhalten Sie die Zinsübersicht des Deutsche Bank Festgeldkontos:

Die aktuell gültigen Zinssätze:

Anlagesumme Zinsen für 12 Monate Laufzeit
2.500 bis 100.000 Euro 0,20 % p.a.
>> Deutsche Bank Festgeld - Hier eröffnen <<

Stand: 20.04.2018

Das Festzinsangebot der Deutschen Bank ist ganz und gar transparent, da dieses lediglich die Laufzeit von 12 Monaten beinhaltet.

Deutsche Bank FestgeldAngesichts der 12-monatigen Laufzeit ist das Festgeldkonto der Deutschen Bank vor allem für die Sparer geeignet, die ihr Geld für einen eher kurzfristigen Zeitraum in guten Händen wissen möchten.

Zwar sind die Einlagen eines jeden Kunden bis zu einer Summe von 9,364 Milliarden Euro abgesichert, da die Sparbeträge auf dem Festgeldkonto allerdings auf 100.000 Euro begrenzt wird, reicht für diesen die gesetzliche Einlagensicherung voll und ganz aus.

 


Weitere Infos zum Festgeldkonto der Deutschen Bank:

Wie bereits erwähnt, gilt das Angebot nur für Neuanlagen, also Gelder, die bisher nicht auf Konten und Depots der Deutschen Bank Gruppe angelegt sind.

Der Zinssatz ist über die gesamte Anlagedauer, also 12 Monate lang, garantiert. Während dieses Zeitraums werden keine Zinsänderungen vorgenommen. Die Zinsgutschrift erfolgt zum Ende des Festzinszeitraums. Sowohl über das Guthaben als auch die Zinsen kann auch erst zum Vertragsende verfügt werden. Anleger müssen eine dreimonatige Kündigungsfrist beachten. Sollte keine fristgerechte Kündigung erfolgen, wird das Guthaben als Spareinlage mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten weitergeführt.

Deutsche Bank Festgeld - Informieren und Konto eröffnen >>